Unbelassene Natur und perfekte Gärtnerei: Der Düsseldorfer Südpark

Unbelassene Natur und perfekte Gärtnerei: Der Düsseldorfer Südpark

Already a Member? Log In to Your Account

Unbelassene Natur und perfekte Gärtnerei: Der Düsseldorfer Südpark

Posted on Feb 29 2012 at 02:25:55 AM in Travel

Eine „grüne Achse“ zieht sich durch die Stadt Düsseldorf. Nordpark, Rheinpark, Hofgarten – eine Grünfläche reiht sich hier an die nächste. Doch kein Park ist so schön wie der Südpark. Kein Wunder, dass dieser Park mit einer Gesamtfläche von 70 ha nicht nur der größte der Stadt ist, sondern auch der meist besuchte.
 
Der Grund scheint auf der Hand zu liegen: Das Areal, das von jedem Düsseldorf Messe Hotels hier erforschen können. Am besten sieht man die Biotope übrigens von einem der alten Hochwasserdeiche.
 
„In den Gärten“
Dieser Bereich des Südparks ist die Verbindung der beiden anderen Teile. Zentraler Bestandteil ist hier eine 600 Meter lange Wasserachse. Entlang dieser finden Besucher unterschiedliche Themengärten. Die unterschiedlichen Pflanzenwelten und wechselnden Blühaspekten allein sind ein Besuch des Südparks wert.

  Article Information
Author: lisaheader
Created: Feb 29 2012 at 02:25:55 AM
Updated: Feb 29 2012 at 02:25:55 AM
Category: Travel
Language: German

  Share
Stumbleupon
Digg
Delicious
Reddit
© 2006-2014 OnToplist.com, All Rights Reserved