Die Altersbesteuerung von Rentnern ist eine Steuerlüge

Die Altersbesteuerung von Rentnern ist eine Steuerlüge

Already a Member? Log In to Your Account

Die Altersbesteuerung von Rentnern ist eine Steuerlüge

Posted on Apr 7 2012 at 08:40:15 PM in Politics

Die Altersbesteuerung von Rentnern ist eine Steuerlüge

Es hört sich an wie aus einem Märchen, Geld drucken mit Lizenz. Über 5 Millionen Rentner müssen auf ihre Rente Steuern zahlen und es werden jährlich immer mehr. Angeblich sind die Staatskassen leer und woher nehmen wenn nicht stehlen ? Nur, für den Euro-ESM Rettungsschirm wurden sogar bis zu 1 Billion Euro locker gemacht, Dank der Steuereinnahmen aus den Rentenbezügen, die immerhin pro Jahr den Fiskus bis zu 25 Milliarden Euro bescheren. Und dem Finanz-Ministerium gehen die Ideen für neue Einnahmequellen nicht aus. Man prüfe jetzt, ob eine „Vergnügungssteuer“ gesetzlich umsetzbar ist. Gemäß Strafgesetzbuch könnte man diese Damen und Herren der Macht als reine Abzockermafia bezeichnen, denn alle Amtsinhaber bzw. gewählte Abgeordnete haben beim Amtseid folgendes geschworen: „Sich dafür einzusetzen, dass jeglicher Schaden vom Volk abgewendet wird“. Ist zu hoffen, dass die Rentner ihre Machtposition bewusst einsetzen, denn die nächsten Wahlen kommen so der so. Unter Berücksichtigung des demografischen Faktors wird die Gruppe der Rentner den Ausgang zukünftiger Wahlen maßgeblich bestimmen. Was diese Regierung hier abliefert ist einfach nur Betrug. Im Jahr 2011 wurden Rekordeinnahmen an Steuern vollmundig der Öffentlichkeit präsentiert, aber im Gegenzug ist kein Geld für Bildung, Kultur, Soziales, Straßen, Schulen oder Jugendclubs vorhanden. Der Staat zeigt keinerlei Respekt gegenüber den Rentnern, denn warum wird nicht die Rente am Wirtschaftswachstum gekoppelt ? Oder wenigstens den Inflationsausgleich. Heißt auf Deutsch – bist du alt und krank kommst du auf die Müllkippe, denn du bringst kein Nutzen mehr, kostest nur Geld –
Es ist eigentlich eine Schande, denn die heutigen Rentner haben Jahrzehnte lang hart gearbeitet und fleißig auf alle Einkommen Steuern entrichtet. Nun wird wieder ab kassiert für das Einkommen, was in der Vergangenheit mehrmals besteuert wurde. Ich nenne so was einfach nur skrupellose Dreistigkeit und Missbrauch der anvertrauten Macht.

Fazit

In Zukunft wird noch eine Todessteuer erhoben, wobei dies dann die Hinterbliebenen entrichten müssten. Wir sind eine derart abartige Gesellschaft geworden wo statt Respekt und Wertschätzung heute nur Geld und Gier das menschliche Handeln bestimmen unter der Fassade der Demokratie.

  Article Information
Author: Skyline
Created: Apr 7 2012 at 08:40:15 PM
Updated: Apr 7 2012 at 08:42:03 PM
Category: Politics
Language: German

  Share
Stumbleupon
Digg
Delicious
Reddit
© 2006-2014 OnToplist.com, All Rights Reserved